Miss Liberty On Tour

our african overland adventure …

Fitness-Check für Miss Liberty

Nach dem anspruchsvollen Offroadfahren durch Staub und tiefen Sand, über Geröllpisten und durch Salzpfannen entschliessen wir uns, Miss Liberty’s Fitness checken zu lassen. Sie läuft noch immer wie geschmiert – uns fällt lediglich auf, dass die Vorderreifen ungleich abgefahren sind. Unsere Recherche ergibt, dass die “Sunrise Garage” von Peter die richtige Adresse sein muss – und das bestätigt sich auch!

Nach kurzem Gespräch, in dem wir erklären, dass alle Öle/Schmierstoffe geprüft und die Spurstange eingestellt werden soll geht’s los: wir fahren Miss Liberty auf die Hebebühne und drei Jungs machen sich schweigsam und absolut fachmännisch an die Arbeit.

Nach einer knappen Stunde ist alles erledigt – Spurstange eingestellt, etwa 200 ml Motoröl nachgefüllt, Kardanwellen geringfügig nachgeschmiert, Vorder-und Hinterachsöl ist okay, ebenso Getriebeöl, Kupplung, Bremsflüssigkeit, Kühlflüssigkeit usw. Und abschliessend loben die Jungs noch ihren guten Gesamtzustand!

Wir sind also mit Miss Liberty’s Fitness total glücklich – und der Preis für den Fitness-Check überrascht uns – für 150 Pula ist alles erledigt (ca. 12 Euro). Wenn wir unsere eigene Fitness doch bloss auch so schnell in den Griff kriegen würden ;-)!

« »

© 2020 Miss Liberty On Tour. Theme von Anders Norén.

%d Bloggern gefällt das: